header decoline

Blog der Domberg-Akademie

Eine Person geht im Nebel auf einem weiten Steg hinaus aufs Wasser
17.11.2023

Die Suche nach dem Mehr

Spiritualität steht hoch im Kurs. Was Menschen mit der Selbstbezeichnung „spirituell“ meinen, ist allerdings höchst individuell. „Spiritualität“ ist ein Containerbegriff, der mit unterschiedlichen Bedeutungsgehalten gefüllt wird. Und doch gibt es ein Merkmal, das in vielleicht jedem Verständnis von Spiritualität eine Rolle spielt: Bezeichnen sich Menschen als „spirituell“, meinen sie in der Regel damit auch, bestimmte Erfahrungen zu suchen. Was zeichnet spirituelle Erfahrungen aus?

Mehr erfahren
Eine offene Tür weißt in erleuchtendes Licht
20.09.2023

Neues erfordert Neugier

Frau Dr. Pfrang begibt sich zum Programmauftakt im Herbst auf die Suche nach der Neugier. Schon im Kindesalter tief verwurzelt, verliert man die Neugierde im Erwachsenenalter nicht unselten. Doch Neugierde ist eine wichtige Zukunftskompetenz: Nur getragen kann man Neues wagen. Spiritualität trägt uns durchs Leben und ermutigt uns Neugierig nach Neuem zu sein.

Mehr erfahren
04.07.2023

Krise als Chance: Lösungen „Out of the box“

Klima, Migration, Radikalisierung … viele Herausforderungen der Gegenwart werden wir mit alten Denkansätzen nicht lösen. Die multiplen Krisen unserer Zeit können Angst machen, sogar lähmen. Doch Krisen sind immer auch eine Chance zum Aufbruch. Wie können wir neue Ideen zulassen und die Welt mitgestalten? Eine Rückschau auf spannende Thesen unserer „Zeitansagen“-Reihe.

Mehr erfahren
Dachkuppel
15.06.2023

Katholisch und obdachlos

Viele Christ:innen finden heute in der katholischen Kirche kein Zuhause mehr für ihren Glauben. Könnte dieses Obdachlos-Sein eine christliche Grundsignatur sein? Denn starre Regeln und Normen immer wieder zu sprengen – wie Jesus es tat – bedeutet oftmals auch, als Grenzgänger:innen unterwegs zu sein, schreibt Dr. Claudia Pfrang.

Mehr erfahren
Jörg Alt Aktivismus
16.05.2023

„Nicht mehr viele positive Szenarien“

Der Jesuit Jörg Alt SJ ist Christ und Umweltaktivist. In aufsehenerregenden Aktionen protestiert er mit der „Letzten Generation“ für mehr Klimagerechtigkeit. Das passt für manche nicht zusammen – für Alt bedingt es sich gegenseitig. Im Kurzinterview verrät er uns seine Position zum Klimaaktivismus, Klimaschutz und zur Klimakatastrophe

Mehr erfahren
Tür mit Vorhängeschloss
24.04.2023

Verwehrte Zugänge

Teilhabe, Bildung, Gesundheit, Wohnraum, Macht: Zugänge befördern Menschen, verwehrte Zugänge behindern sie – oft ganz existenziell. Im Director’s Blog zum Start des neuen Saisonthemas erläutert Dr. Claudia Pfrang, warum wir uns alle um eine reichere Zukunft bringen, wenn wir soziale Ungleichheit hinnehmen.

Mehr erfahren
Bild von Haus in Stadt
20.04.2023

Warum Wohnungsnot uns alle betrifft

Steigende Mieten in deutschen Städten schaden längst nicht mehr allein Menschen mit geringem Einkommen. Die Folgen sozialer Ungleichheit auf dem Wohnungsmarkt kommen der ganzen Gesellschaft teuer zu stehen.

Mehr erfahren
Sonnenaufgang
06.04.2023

Unverzagt leben

ist für Direktorin Dr. Claudia Pfrang das Vertrauen darauf, dass aus dunklen Lebensmomenten immer auch lichtvolle Kräfte erwachsen, durch die wir uns dem Leben mit all seinen Herausforderungen wieder gut stellen können. 

Mehr erfahren
Grafische Darstellung eines Kopfes
28.03.2023

Die Kraft der Künste

„Es ist die Kunst, die uns aus dieser Welt heraushebt und uns zu Menschen macht." Dessen war sich bereits Friedrich Schiller in seinen Briefen „Über die ästhetische Erziehung des Menschen“ sicher. Dennoch sind es gerade die Künste, die nicht selten einem Rationalisierungsprozess zum Opfer fallen – insbesondere in Krisenzeiten. Dabei zeigen gerade krisenhafte Situationen, welche Bedeutung die Künste für die Menschen haben, wie auch unser Interview-Film zur "Kraft der Künste" verdeutlicht.

Mehr erfahren
09.02.2023

Sinn suchen. Macht das Sinn?

Die Sinnfrage zu stellen, scheint so selbstverständlich wie absurd. Denn der Mensch hat die Gabe, scheinbar alles in Frage zu stellen, selbst den Sinn der Dinge und das Leben im Ganzen. Zugleich wissen wir auch – und leben meist gut damit –, dass es keine letzte Antwort auf die Frage gibt.

Mehr erfahren