header decoline
header background

Auf der Höhe

Wir sind DAbei uns zu verändern: Aus Stiftung Bildungszentrum wird Domberg-Akademie.

header background

Auf der Höhe

Wir sind DAbei uns zu verändern: Auch die Website wird sich bis Herbst weiterentwickeln.

Sie haben Fragen?
header background

Auf der Höhe

Wir sind DAbei uns zu verändern: Verändern Sie uns mit!

DAbei sein
Über uns Domberg-Akademie textbo deco image

Wir stehen in der Tradition des mons doctus, des Freisinger Dombergs. Es ist unser Auftrag, durch qualitativ hochwertige Angebote – in vielerlei Hinsicht auf der Höhe – Strahlkraft in die Erzdiözese hinein zu entwickeln. Diese laut Satzung „besondere Rolle in der Entwicklung und Gestaltung der Außerschulischen Bildung in der Erzdiözese München und Freising“ durch die Verankerung auf dem Domberg bringt der neue Name auf den Punkt.

Gemäß unserem Satzungsauftrag werden wir in der Erzdiözese München und Freising Menschen mit unseren Angeboten weiterhin inspirieren, neu zu denken, neu zu glauben und neu zu gestalten.

Bei uns erleben Sie kreative und situative Konfrontation mit christlichen Werten – ergebnisoffen und erkenntnisintensiv, nah am Menschen und mit aktuellem Bezug.

Wir verstehen Bildung ganzheitlich: Es ist unser Anspruch, bei der Konzeption unserer Angebote den Menschen in all seinen Dimensionen im Blick zu haben. Ganzheitliche Bildung für und mit den Menschen – interaktiv und sinnlich, intellektuell und lebenspraktisch, das ist unser Akademie-Gedanke!

Über uns Unsere Expertise textbo deco image

Mit unserer fachlichen und konzeptionellen Expertise möchten in Zukunft noch mehr innovative und interdisziplinäre Angebote für Sie entwickeln. Als Ideengeber verleihen wir der Erwachsenenbildung in der Erzdiözese neue Impulse. Mehr als bisher und über unterschiedlichste Medien möchten wir für Sie jederzeit zugänglich sein und Sie mit außerschulischer Bildung unterstützen, wann immer Sie diese brauchen.

Wir spüren Inhalte, Formate und Orte auf, die für Sie bedeutsam und attraktiv sind. Von Beginn an war die Stiftung im Kardinal-Döpfner Haus ein Vernetzungsknoten, ein Ort an dem sich immer wieder die Menschen trafen und begegneten. In der heutigen Zeit sind solche Knoten nicht nur an einem Ort, sondern überall dort zu suchen, wo Vernetzung zum Wohle der Menschen nötig ist.

In diesem Sinne freue ich mich auch im Namen meines gesamten Teams der Domberg-Akademie auf Ihre Anfragen und persönliche Begegnungen!

Ihre Dr. Claudia Pfrang

DAbeiseinKultur ist DA - Kulturhighlights auf dem Domberg 18. und 25. Oktober 2020

Sichern Sie sich schon jetzt Tickets im Vorverkauf unter info@domberg-akademie.de

 

 

Mehr erfahren
DAbeiseinLebensMutig Fortbildung zum biografischen Arbeiten

Jede Lebensgeschichte ist einzigartig. Biografiearbeit nimmt diese Einzigartigkeit achtsam und wertschätzend in den Blick. Durch Biografiearbeit erkennen wir die Ressourcen, die im gelebten Leben stecken. In der Fortbildung lernen Sie theoretische Grundlagen und praktische Methoden der Biografiearbeit kennen.

Mehr erfahren
DAbeiseinDer Synodale Weg - wirklich ein Weg aus der Krise? Ausgebucht. Sie können die Veranstaltung im Live-Stream verfolgen.

Wenige Tage nach den Regionenkonferenzen, die Anfang September coronabedingt als Zwischenschritt bis zur zweiten Synodalversammlung stattfanden - auch in München, sprechen wir mit vier Expert_innen aus den Synodalforen. Wie steht es mit dem so oft erwähnten Freimut und um die Chancen dieses Prozesses? Wir thematisieren Hindernisse und mögliche Sackgassen und fragen: Führt der synodale Weg die Kirche aus der Krise oder nur noch tiefer hinein?

Mehr erfahren
DAbeisein5. Landpastoraler Studientag am 5. Oktober 2020 Rechtspopulismus: Herausforderung für den ländlichen Raum

Auf dem Land findet die AfD stärkeren Zuspruch. Was steckt hinter diesem Phänomen? Was beeiflusst politische Radikalisierungs- und Entfremdungsprozesse? Was kann Kirche hier tun?

Mehr erfahren
Kontakt Sie haben Fragen zur Domberg-Akademie oder möchten sich näher über unsere aktuellen Angebote informieren?

   

Kontakt aufnehmen