header background
header decoline

Mobiles Theaterstück

Kreativ, interaktiv und lebendig über den eigenen Glauben reflektieren: "Irgendwas irgendwie" – die beliebte mobile Theaterproduktion der Domberg-Akademie – lädt Jugendliche und Erwachsene dazu ein, individuelle Antworten auf große Lebensfragen zu finden.

"Irgendwas irgendwie"

Mobiles Theater für Schulen, Pfarreien und Erwachsenenbildung

Auf Grundlage von Workshops mit Schüler:innen unterschiedlicher Schulformen hat die Domberg-Akademie das Theaterstück „Irgendwas irgendwie“ für Jugendliche ab der 8. Jahrgangsstufe entwickelt. Dieses ist seit November 2018 als mobile Theaterproduktion für Schulen, Jugendgruppen und in der Erwachsenenbildung buchbar.

Die Aufführung kann problemlos in den Schulalltag oder die Gruppenstunde integriert werden: Mit einer Dauer von 50 Minuten findet das Stück in der Regel im Klassenzimmer oder dem Gruppenraum statt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, mit den Macher:innen in einem Nachgespräch das Thema zu vertiefen und in den Dialog zu treten. Derzeit auch buchbar im Rahmen des GlaubensLab!

Warum glauben Menschen?
Wer oder was ist Gott?
Brauche ich die Kirche?
Auch online! Erleben Sie die Inszenierung jetzt auch als Zoom-Veranstaltung textbo deco image
Wissenswertes

Zahlen, Daten, Fakten

Kosten

Aufführung vor Ort 300 Euro zzgl. Fahrtkosten. Online: 150 Euro.

Projektzeitraum & Termine

Werden individuell vereinbart.

Zielgruppe

Schulklassen, Firm- und Jugendgruppen, Erwachsene

Ort

Wir kommen zu Ihnen in die Einrichtung oder treffen uns online (via Zoom oder dem von Ihnen genutzten Videokonferenz-System).

Partner

Wir bedanken uns für die Unterstützung durch den Kulturfonds Bayern!

Aufführung vor Ort 300 Euro zzgl. Fahrtkosten. Online: 150 Euro.

Werden individuell vereinbart.

Schulklassen, Firm- und Jugendgruppen, Erwachsene

Wir kommen zu Ihnen in die Einrichtung oder treffen uns online (via Zoom oder dem von Ihnen genutzten Videokonferenz-System).

Wir bedanken uns für die Unterstützung durch den Kulturfonds Bayern!

Die Sache mit dem Glauben Die Handlung
Die Hintergründe Videointerview Zum Interview auf YouTube
image
Vielen Dank Unsere Förderer textbo deco image
Kontakt Interesse? Weitere Fragen? Magdalena Falkenhahn schreiben
image
NEWSLETTER

Immer informiert: Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Step