header background Kunst von Denis Brown
Kunst von Denis Brown header decoline

Domberg Scriptorium

Kalligraphie in der Domberg-Akademie: Lernen Sie die meditative Kunst des "Schönen Schreibens" beim Domberg Scriptorium.

Schreiben mit Spitzfeder, Brushpen oder Bleistift

Kalligraphie-Kunst: Gestern und heute wertvoll

Das schöne Schreiben von Hand, mit viel Geduld und Präzision, ist nicht nur kulturgeschichtlich von großer Bedeutung – denkt man zum Beispiel an das Christentum und die Abschrift der Bibel. Es ist auch heute als Kunstform lebendig und erfreut sich einer stetigen Weiterentwicklung.

Mit Spitzfeder, Brushpen, Bleistift oder anderen Schreibwerkzeugen kommen bei der Kalligraphie mit lockerer Hand Techniken zum Einsatz, die nicht selten eine meditative Komponente aufweisen - und Körper, Seele und Geist fordern.

 

Ob traditionell, verspielt oder experimentell: In den Kalligraphie-Kursen der Domberg-Akademie teilen internationale Expert:innen ihr Wissen über Gestaltungsprinzipien, Effekte oder Hintergründe der Kalligraphie. Im Jahr 2022 freuen wir uns auf gleich zwei Workshops mit einem Meister der Verbindung von Tradition und Moderne, dem irischen Kalligraphen Denis Brown. Außerdem bringt Kalligraph Rainer Michel in einem Handlettering-Kurs mit Brushpen seine eigens entwickelte Jugenstilschrift zum Einsatz. Im Herbst stellt dann Rainer Wiebe, Kalligraph und Graveur, im Kurs seine Techniken und Lernmethoden zur Anglaise vor. © Headerbild: Denis Brown

Magdalena Falkenhahn, stellvertretende Direktorin & Referentin für (Inter-)Kulturelle Bildung "Ich bin immer wieder fasziniert, mit welcher Hingabe sich unsere Kursteilnehmenden den verschiedenen Schriftarten nähern: Formen erkennen, Proportionen wahrnehmen und Details herausarbeiten – Kalligraphie ist eine wahre Schule des Sehens!"
Aus dem Blog Kalligraphie am Domberg: Die Schönheit des Schreibens Mehr erfahren
image
NEWSLETTER

Stets informiert: Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Step