Mo, 22.03.2021, 16.30 - 18.00 Uhr

Walk & talk - Solidarität in der Pandemie

Wir laden Sie zu einem virtuellen Stadtspaziergang durch München rund um das Thema "Solidarität in der Pandemie" ein!
Ein Jahr Corona liegt jetzt hinter uns. Ein Jahr, das uns alle herausgefordert und zum Teil an die Grenzen unserer Belastbarkeit gebracht hat. Aber Corona und die damit verbundenen Einschränkungen haben nicht alle Teile unserer Bevölkerung gleichermaßen betroffen und getroffen. Wir laden Sie zu einem virtuellen Stadtspaziergang durch München rund um das Thema "Solidarität in der Pandemie" ein! Gemeinsam lernen wir drei Einrichtungen kennen, die die Pandemie aus einer besonderen und prekären Perspektive erleben. Unsere Expert:innen aus den Bereichen Bahnhofsmission (https://bit.ly/2N2brK4), Frauenhaus (https://bit.ly/2N4aiBT) und Ambulanter Pflegedienst (https://bit.ly/3sZG6XM) geben Einblicke in ihre Arbeit und stehen für ein Gespräch und Erfahrungsaustausch mit Ihnen bereit.
Kommen Sie mit auf eine neue Ausgabe unserer Formates Walk&Talk!

Allgemeines

Downloads

Kooperationspartner

Termin

Mo, 22.03.2021, 16.30 - 18.00 Uhr

Verantwortlich:

Friedrich Bernack
Tabea Janson

ReferentIn

Elke Schauerte
Cornelia Trejtnar
Bettina Spahn

Teilnehmerzahl

Dieser Termin ist auf maximal 50 begrenzt

Kosten

-

Kursnummer

27483

Zu diesem Event sind keine Downloads ersichtlich

Zu diesem Event sind keine Kooperationspartner ersichtlich

x

Wichtige Information:

Bei Verwendung des Internet Explorers kann es auf dieser Seite zu Nutzungseinschränkungen kommen.
Wir bitten Sie den Browser zu wechseln, um die Veranstaltungsseite vollständig nutzen zu können.

Verantwortlich:Friedrich Bernack
lecturer image
Verantwortlich:Tabea Janson
lecturer image