Fr, 16.07.2021, 11.00 - Sa, 17.07.2021, 18.00 Uhr

Stadtplan meines Lebens

Wer aktiv seine Lebensziele selbst bestimmt, gibt seinem Leben einen Sinn. Ein Stadtrundgang mit einem klaren Ziel: ein erfüllteres und bewussteres Leben.
Unser Leben besteht aus vielen Facetten. Selten nehmen wir uns die Zeit, alle Dinge, die uns selbst und unser Lebensumfeld ausmachen, in der Gesamtschau zu betrachten. In diesem Seminar vergleichen wir unser Leben mit einem Stadtplan: Schule, Kirche, Rathaus, Apotheke sind nur einige der Bauwerke, die einem Bereich des Lebens zugeordnet werden. Welcher Bau ist noch in Planung? Wo steht eine "Renovierung" an? Wo gibt es dunkle Ecken und wo freie Flächen, auf denen man noch "bauen" könnte?
In diesem Seminar erarbeitet jeder seinen eigenen Stadtplan und betrachtet sein Leben somit aus einem ganz außergewöhnlichen Blickwinkel. Im Rahmen der beiden gemeinsamen Tage werden wir auch einen Spaziergang durch Freising machen zu Bauwerken, die im übertragenen Sinne auch für unser Leben bedeutend sind: die Kirche steht beispielsweise für unsere Spiritualität, die Schule für lebenslanges Lernen, der Stadtpark für die Erholung, ein Gewässer für unsere Lebensquellen usw. Unterwegs tauschen wir uns darüber aus, was diese Architekturen für uns bedeuten und welchen Stellenwert sie in unserem Leben haben.

Allgemeines

Downloads

Kooperationspartner

Termin

Tag 1: Freitag 16.07.2021, 11.00 - 18.00 Uhr
Tag 2: Samstag 17.07.2021, 11.00 - 18.00 Uhr

Kursort

Pallotti Haus Freising , Freising

Verantwortlich:

Monika Heilmeier-Schmittner

ReferentIn

Dr. Petra Altmann

Teilnehmerzahl

Dieser Termin ist auf maximal 15 begrenzt

Kursnummer

27532

Kosten

Kursgebühr: €75
Verpflegung: €65
Übernachtung: €25

Anmeldeschluss

Mittwoch, 23.Juni 2021

Anmeldung unter

Keine Anmeldung mehr Möglich

Zu diesem Event sind keine Downloads ersichtlich

Zu diesem Event sind keine Kooperationspartner ersichtlich

x

Wichtige Information:

Bei Verwendung des Internet Explorers kann es auf dieser Seite zu Nutzungseinschränkungen kommen.
Wir bitten Sie den Browser zu wechseln, um die Veranstaltungsseite vollständig nutzen zu können.

Verantwortlich:Monika Heilmeier-Schmittner
lecturer image