Mi, 24.04.2024, 19.00 - 21.15 Uhr

Pädagogik und Persönlichkeit

INNERE & ÄUSSERE KONFLIKTE: Wenn Angst krank macht

Impuls-Vorträge und Gespräch mit zwei Expert:innen - und anschließende Diskussion.
Angst als Thema der Zeit hat Konjunktur. Persönliche wie gesellschaftliche Umbrüche schüren scheinbar immer mehr Ängste, persönlich wie gesamtgesellschaftlich. Immer mehr Menschen und vor allem Kinder und Jugendliche, sind von Angst-Symptomen betroffen - erfahren Angst, die lähmt und krank macht. Angst ist zunehmend sozial relevant und politisch wirksam. Wirkt sich aus auf das Wahlverhalten wie die Haltung zur Zukunft, und wird politisch gezielt instrumentalisiert.
Wie lässt sich ‚gesunde' Angst, die angesichts realer Gefahr wachhält und zur Vorsicht mahnt, von lähmender und krankmachender unterscheiden - auf persönlicher Ebene wie im sozialen und politischen Miteinander? Wie können wir unsere Ängste wahr und ernst nehmen, und trotzdem einen guten Umgang mit Umbruch und Unsicherheit in einer Welt im Wandel finden - jenseits einer das Denken lähmenden und das Handeln vermeidenden Angst? Wie können wir angstfreier antworten auf die Herausforderungen der Zeit?

Dazu befragen wir im Einzelnen und im gemeinsamen Gespräch den Sozialpsychologen Prof. Dr. Klaus Ottomeyer und Prof. Dr.Dr. Gabriele Stotz-Ingenlath, Philosophin und Ärztin, Professorin für Psychische Gesundheit in der Sozialen Arbeit


Allgemeines

Downloads

Kooperationspartner

Termin

Mi, 24.04.2024, 19.00 - 21.15 Uhr

Verantwortlich

Dr. Karin Hutflötz
Kai Kallbach

Referent:in

Prof. Dr. Klaus Ottomeyer
Prof. Dr. Dr. Gabriele Stotz-Ingenlath

Alle weiteren Termine

Mentale Gesundheit als Bildungsherausforderung der Zeit?
29.02.2024

INNERE & ÄUSSERE KONFLIKTE: Wenn Scham ausgrenzt
14.03.2024

Teilnehmendenzahl

Dieser Termin ist auf maximal 60 begrenzt

Kursnummer

28478

Kosten

Kosten: €9

Anmeldeschluss

Dienstag, 23. April 2024

Anmeldung unter

zur Anmeldung

Zu diesem Event sind keine Downloads ersichtlich

Kompetenzzentrum Demokratie und Menschenwürde

x

Wichtige Information:

Bei Verwendung des Internet Explorers kann es auf dieser Seite zu Nutzungseinschränkungen kommen.
Wir bitten Sie den Browser zu wechseln, um die Veranstaltungsseite vollständig nutzen zu können.

Verantwortlich: Dr. Karin Hutflötz
lecturer image
Verantwortlich: Kai Kallbach
lecturer image