Fr, 24.06.2022, 17.00 - 20.00 Uhr

#weiterglauben: Jesus von Nazareth – Gottes Sohn

Die Rede von Jesus als dem Sohn Gottes kommt Christ:innen leicht von den Lippen. Sie gehört zur liturgischen Tradition und zum christlichen Grundwortschatz. Aber: Welche weiteren Annahmen und Gedanken sind damit verbunden? Wir nähern uns mit Expert:innen aus verschiedenen Perspektiven (christlich, muslimisch) Jesus von Nazareth an.

Allgemeines

Downloads

Kooperationspartner

Termin

Fr, 24.06.2022, 17.00 - 20.00 Uhr

Kursort

Katholische Hochschulgemeinde an der LMU , München

Verantwortlich:

Dr. Claudia Pfrang

ReferentIn

Prof. Dr. Thomas Schärtl-Trendel
Nesrin Bagci MA
Prof. Dr. Gerd Häfner

Teilnehmerzahl

Dieser Termin ist auf maximal 50 begrenzt

Kursnummer

27953

Kosten

Kursgebühr: €20

Anmeldeschluss

Freitag, 17.Juni 2022

Anmeldung unter

zur Anmeldung

Zu diesem Event sind keine Downloads ersichtlich

Katholisch-Theologische Fakultät der LMU München

x

Wichtige Information:

Bei Verwendung des Internet Explorers kann es auf dieser Seite zu Nutzungseinschränkungen kommen.
Wir bitten Sie den Browser zu wechseln, um die Veranstaltungsseite vollständig nutzen zu können.

Verantwortlich:Dr. Claudia Pfrang
lecturer image