Do, 24.06.2021, 19.00 - 21.00 Uhr

Was ist katholisch?

In den Debatten des Synodalen Wegs fällt immer wieder der Satz: "Das ist nicht mehr katholisch!" Von unterschiedlichen Standpunkten aus wollen wir der Frage, was katholisch ist, nachgehen und für die Diskussionen des Synodalen Weges fruchtbar machen.
In den Debatten des Synodalen Wegs fällt immer wieder der Satz: "Das ist nicht mehr katholisch!" Er klingt häufig so, als gelte es damit Grenzen zu ziehen und den Kern des Katholischen zu verteidigen.
Was meint "katholisch sein"? Gibt es den einen wahren Kern des Katholischen - zeitlos und unabhängig von seinen Kontexten? Welche Glaubenssätze sind unverzichtbar? Welche Regelungen lassen sich verändern? Wo steht die Identität der katholischen Kirche auf dem Spiel?
Von unterschiedlichen Standpunkten aus wollen wir diesen Fragen nachgehen und für die Diskussionen des Synodalen Weges fruchtbar machen.

Allgemeines

Downloads

Kooperationspartner

Termin

Do, 24.06.2021, 19.00 - 21.00 Uhr

Kursort

online - über zoom

Verantwortlich:

-

ReferentIn

Prof. Gregor M. Hoff
Prof. Jan-Heiner Tück

Teilnehmerzahl

Dieser Termin ist auf maximal 170 begrenzt

Kosten

-

Kursnummer

27594

Zu diesem Event sind keine Downloads ersichtlich

Ressort 1 EOM und dem Diözesanrat der Katholiken des Erzbistums

x

Wichtige Information:

Bei Verwendung des Internet Explorers kann es auf dieser Seite zu Nutzungseinschränkungen kommen.
Wir bitten Sie den Browser zu wechseln, um die Veranstaltungsseite vollständig nutzen zu können.