Do, 28.10.2021, 18.00 - 22.00 Uhr

Resilienz-Training

Dieses Resilienz-Training ist geeignet für alle, die sich persönlichen, beruflichen oder globalen Belastungen nicht ganz gewachsen fühlen.
Was ist Resilienz? Wenn Menschen belastende Lebenssituationen, private oder berufliche Misserfolge, Rückschläge oder potentiell bedrohliche Krisen unbeschadet überstehen oder aus diesen sogar gestärkt herauskommen.

Manche können das einfach - andere können es lernen.
Dieses Resilienz-Training ist geeignet für alle, die sich persönlichen, beruflichen oder globalen Belastungen nicht ganz gewachsen fühlen.
Sie gewinnen dabei auch mehr Klarheit und Selbstsicherheit und entdecken verborgene Ressourcen in sich, und dies oft auf unterhaltsame, spielerische Art.
Verbessern Sie Ihre Resilienz in vier online-sessions, die Ihnen theoretische Grundlagen und in kurzweiligen Übungen die praktische Umsetzung vermitteln. So gelingt die Implementierung in Ihren Alltag.

Die Workshopleiterin Esther Leue hat Pädagogik studiert. Sie ist Coach, psychologische Beraterin und Trainerin besonders im Bereich Stressbewältigung.


Weitere Termine sind am: 30.10.21 von 9.30 bis 13.30 Uhr, 11.11.21 von 18 bis 22 Uhr, 13.11.21 von 9.30 bis 13.30 Uhr

Allgemeines

Downloads

Kooperationspartner

Termin

Do, 28.10.2021, 18.00 - 22.00 Uhr

Kursort

online - über zoom

Verantwortlich:

Monika Heilmeier-Schmittner

ReferentIn

Esther Leue

Teilnehmerzahl

Dieser Termin ist auf maximal 14 begrenzt

Kursnummer

27730

Kosten

Kursgebühr für alle 4 Teile: €120

Anmeldeschluss

Mittwoch, 20.Oktober 2021 - 22:59

Anmeldung unter

Abgesagt

Zu diesem Event sind keine Downloads ersichtlich

Zu diesem Event sind keine Kooperationspartner ersichtlich

x

Wichtige Information:

Bei Verwendung des Internet Explorers kann es auf dieser Seite zu Nutzungseinschränkungen kommen.
Wir bitten Sie den Browser zu wechseln, um die Veranstaltungsseite vollständig nutzen zu können.

Verantwortlich:Monika Heilmeier-Schmittner
lecturer image