Online-Kurs mit Diskussionsforen

Do, 11.03.2021, 19.30 - 21.00 Uhr

Praxistest: Wie geht Demokratie?

In einer Podiumsdiskussion fragen wir unsere Gäste, wo Demokratie konkret stattfindet....
...und wie die unterschiedlichen Formen demokratischer Partizipation ausgebaut werden können. Dabei werden auch die gesellschaftlichen und kulturellen Voraussetzungen für demokratische Politik in den Blick genommen. Die vielfältigen Mechanismen politischer Partizipation und Repräsentation werden nicht nur vorgestellt, sondern auch im Hinblick auf ihre Defizite und Widersprüche diskutiert. Unsere Referentinnen - Katja Sinko (European Democracy Lab, https://europeandemocracylab.org/); Marie Jünemann (Mehr Demokratie e.V., https://www.mehr-demokratie.de/) und Katrin Engler (DEMOCRACY Deutschland e.V., https://www.democracy-deutschland.de) - bringen Ihre jeweilige Expertise zu den Themenkomplexen Europäisierung, Bürgerbeteiligung und Digitalisierung ein.

Allgemeines

Downloads

Kooperationspartner

Termin

Do, 11.03.2021, 19.30 - 21.00 Uhr

Verantwortlich:

Kai Kallbach
Tabea Janson

ReferentIn

Katrin Engler
Marie Jünemann
Katja Sinko

Teilnehmerzahl

Dieser Termin ist auf maximal 50 begrenzt

Kosten

-

Kursnummer

27461

Zu diesem Event sind keine Downloads ersichtlich

Zu diesem Event sind keine Kooperationspartner ersichtlich

x

Wichtige Information:

Bei Verwendung des Internet Explorers kann es auf dieser Seite zu Nutzungseinschränkungen kommen.
Wir bitten Sie den Browser zu wechseln, um die Veranstaltungsseite vollständig nutzen zu können.

Verantwortlich:Kai Kallbach
Verantwortlich:Tabea Janson