Di, 31.08.2021, 09.30 - Do, 02.09.2021, 14.30 Uhr

Kreativtage am Ammersee - Mit inspirierenden Workshops die Seele baumeln lassen

Drei Tage Zeit für sich und die eigene Kreativität - dazu laden wir Sie Ende August an den Ammersee ein.
Drei Tage Zeit für sich und die eigene Kreativität - dazu laden wir Sie Ende August an den Ammersee ein. Mit inspirierenden Workshops aus den Bereichen künstlerisches Gestalten, Gesang, kreatives Schreiben, Achtsamkeit und Bewegung lassen Sie den Alltag hinter sich und genießen die tolle Umgebung.

Nach einem gemeinsamen Start in den Tag besuchen Sie vormittags einen Kurs, am Nachmittag jeweils zwei - die Kurse wählen Sie für den gesamten Zeitraum. Am Abend besteht die Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein.

Zum Anmeldeverfahren:
Wählen Sie pro Zeitschiene (Vormittag, Nachmittagskurse 1 und Nachmittagskurse 2) Ihren gewünschten Kurs und melden Sie sich über das entsprechende Anmeldeformular an. Bitte geben Sie bei der Anmeldung zum Vormittagskurs zusätzlich an, ob Sie übernachten möchten oder nicht. Die Übernachtung im Doppelzimmer ist auf Anfrage möglich. Zur vollständigen Anmeldung füllen Sie demnach 3 Anmeldeformulare aus:

VORMITTAGSANGEBOT

Kritzeln und klecksen - freies Gestalten für alle! | mit Dagmar Köhler
Sie können nicht zeichnen? Dann herzlich willkommen in diesem Workshop. Mit visuellen Notizen - sogenannten Sketchnotes - und Klecksen kommen wir ins freie Gestalten. Einfache Übungen helfen uns dabei, die Angst vor dem weißen Papier zu überwinden und die Freude am Zeichnen zu entdecken. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

ODER

Meine bunte Vielfalt - LebensMosaik | mit Gabriele Schlüter
Die Schönheit und Vielfältigkeit der bunten Tiffany-Scherben locken uns zum Gestalten: Sie auszuwählen, um sie zwanglos zu einem Mosaik werden zu lassen. Das schenkt innere Ruhe und Stärkung. Das Mosaik - ein Bild für mein Leben? Meinen vielfältigen Reichtum wahrnehmen, meine Unterschiedlichkeiten erkennen und jedem Anteil mit Würde begegnen. Denn ein Mosaik lebt durch jedes einzelne Teilchen. Alles gehört zum Ganzen. Es können Mosaike für innen und außen, auf Stein oder Holz gefertigt werden. Und mal ganz anders-ART-ige Spiegel, in denen man sich total neu erkennt. (zusätzliche Materialkosten 20,00 EUR je nach Verbrauch).

NACHMITTAGSANGEBOT 1

Schreib-Auszeit | mit Meike Harms
Schreiben tut gut! Mit einfachen Übungen lassen wir den Alltag hinter uns, werden achtsam für den Augenblick und erwecken unsere Fantasie. Gemeinsam experimentieren wir mit verschiedenen Formen, spielen mit Sprache und entdecken schreibend die Welt. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

ODER

Singen mit Herzenslust | mit Gabriele Lechner
Ob Popsong, Evergreen oder internationales Volkslied - in diesem Kurs steht die Freude am gemeinsamen Singen im Zentrum. Die lebendigen Rhythmen reißen mit und bringen Stimme und Körper in Schwung. Bitte geben sie bei der Anmeldung im Notizfeld an, in welcher Stimmlage Sie singen und ob Sie Erfahrung im Chorgesang mitbringen.

NACHMITTAGSANGEBOT 2

Den Atem fließen lassen | mit Edith Rath
Leichte Bewegungsübungen mit anschließendem Nachspüren in der Stille lassen Ihren Atem wieder lebendig werden - innere Ruhe und Gelassenheit stellen sich ein. Sie erleben und spüren sich vom Scheitel bis zur Sohle. Bitte bequeme Kleidung und warme Socken sowie eine Decke und eine (Yoga-)Matte mitbringen.

ODER

Die Seele zum Tanzen bringen | mit Magdalena Falkenhahn
Dieser Workshop lädt dazu ein, über Bewegung und Tanz die Verbindung zum eigenen Körper zu spüren. Anhand einfacher Übungen kommen wir spielerisch in Bewegung, entdecken neue Möglichkeiten des Ausdrucks und werden achtsam für uns und die Gruppe. Keine tänzerischen Vorkenntnisse notwendig. Bitte bequeme Kleidung und eine (Yoga-) Matte mitbringen.

Es gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen. Sollte sich die rechtliche Situation bis zu Beginn des Angebots verändern und die Durchführung so nicht möglich sein, entstehen keinerlei Kosten für Sie.

Allgemeines

Downloads

Kooperationspartner

Termin

Di, 31.08.2021, 09.30 - Do, 02.09.2021, 14.30 Uhr

Kursort

Haus der Bayerischen Landwirtschaft Herrsching , Herrsching

Verantwortlich:

Magdalena Falkenhahn

ReferentIn

Dagmar Köhler
Gabriele Schlüter
Meike Harms
Edith Rath
Gabriele Lechner

Teilnehmerzahl

Dieser Termin ist auf maximal 35 begrenzt

Kosten

Kursgebühr: €170
Kursgebühr ermäßigt: €136
Verpflegung: €108
Übernachtung: €70
Verpflegung ohne Übernachtung: €98
erm. Kursgebühr f. Schüler:innen/Studierende: €136

Kursnummer

27645

Zu diesem Event sind keine Kooperationspartner ersichtlich

x

Wichtige Information:

Bei Verwendung des Internet Explorers kann es auf dieser Seite zu Nutzungseinschränkungen kommen.
Wir bitten Sie den Browser zu wechseln, um die Veranstaltungsseite vollständig nutzen zu können.

Verantwortlich:Magdalena Falkenhahn
lecturer image