Fortbildung

Fr, 16.04.2021, 16.00 - 17.30 Uhr

Interkulturelle Bildung und Erziehung

Die sozialpsychologischen Aspekte und Besonderheiten im Migrations- und Integrationsprozess (u.a. Bedeutung der Kultur, Funktion der Muttersprache, Rahmenbedingungen für die Entwicklung einer gesunden Identität im Integrationsprozess) stehen in diesem Seminar im Zentrum der Betrachtung. Im Anschluss an den Vortrag der Referentin ist Raum für Fragen und Austausch unter den Teilnehmenden.
Die sozialpsychologischen Aspekte und Besonderheiten im Migrations- und Integrationsprozess stehen in diesem Seminar im Zentrum der Betrachtung. In ihrem Impulsvortrag wird die Referentin folgende Faktoren beleuchten:
- Die Bedeutung der Kultur und des Verlusts der kulturellen Anteile im Migrationsprozess
- Trennungsschmerz und Bedeutung der Trauer im Integrationsprozess
- Funktion und Stellenwert der Muttersprache im Integrationsprozess
- Notwendige Rahmenbedingungen für die Entwicklung einer gesunden Identität im Integrationsprozess

Im Anschluss an den Vortrag ist Raum für Fragen und Austausch mit den Teilnehmenden.

Allgemeines

Downloads

Kooperationspartner

Termin

Fr, 16.04.2021, 16.00 - 17.30 Uhr

Kursort

online - über zoom , Freising

Verantwortlich:

Magdalena Falkenhahn

ReferentIn

Nelly Simonov

Teilnehmerzahl

Dieser Termin ist auf maximal 40 begrenzt

Kursnummer

27375

Kosten

Kursgebühr: €9

Anmeldeschluss

Mittwoch, 14.April 2021

Anmeldung unter

info@domberg-akademie.de

Zu diesem Event sind keine Downloads ersichtlich

Kath. Kreisbildungswerk Freising e.V.; Interkulturelle Stelle der Stadt Freising

x

Wichtige Information:

Bei Verwendung des Internet Explorers kann es auf dieser Seite zu Nutzungseinschränkungen kommen.
Wir bitten Sie den Browser zu wechseln, um die Veranstaltungsseite vollständig nutzen zu können.

Verantwortlich:Magdalena Falkenhahn
lecturer image