Do, 10.06.2021, 19.30 - 21.00 Uhr

In drei Schritten durch zwei Jahrhunderte: Digitale Quellen für die eigene Orts- und Pfarrgeschichtsforschung

Interesse an der Geschichte des eigenen Ortes oder der eigenen Pfarrei? Wie Sie bequem online von zuhause aus erste Schritte bei der Erforschung dieser Geschichte machen können, lernen Sie in diesem Online-Workshop. - Achtung, Terminverschiebung: statt 20.5.21 muss die Veranstaltung auf 10.6.21 verschoben werden!
Anlässlich des Jubiläums "200 Jahre Erzbistum" lohnt es sich, sich mit der Geschichte der eigenen Pfarrei während dieser jüngsten Epoche der Bistumsgeschichte zu befassen und dabei Konstanten und Wandlungen "vor Ort" zu betrachten. Das Digitale Archiv des Erzbistums bietet dazu drei "Querschnittsquellen" an, in denen man für (fast) jeden (Pfarr-)Ort im Erzbistum leicht zugänglich Grunddaten findet: Die Pfarrbeschreibungen von 1817, die sozusagen die "Eröffnungsbilanz" des neuen Erzbistums darstellen; die 1874-1884 in drei Bänden erschienene detaillierte Bistumsbeschreibung von Anton Mayer und Georg Westermayer; und die unveröffentlichten Pfarrbeschreibungen von 1936/44.
Mit Hilfe dieser Quellen, die jeweils etwa im Abstand eines halben Jahrhunderts die damalige Situation dokumentieren, sowie der eigenen Kenntnis der jüngeren Vergangenheit und der Gegenwart ist unschwer ein Überblick über die Entwicklungen der letzten 200 Jahre zu gewinnen. In dieses Gerüst können dann weitere Informationen "eingehängt" werden. Die Veranstaltung führt in die Nutzung des Digitalen Archivs ein, stellt anhand von Beispielen die Quellen vor und gibt Tipps für die eigene Forschungsarbeit.

Allgemeines

Downloads

Kooperationspartner

Termin

Do, 10.06.2021, 19.30 - 21.00 Uhr

Verantwortlich:

Dr. Stephan Mokry

ReferentIn

Dr. Roland Götz

Teilnehmerzahl

Dieser Termin ist auf maximal 44 begrenzt

Kosten

-

Kursnummer

27555

Zu diesem Event sind keine Downloads ersichtlich

Archiv des Erzbistums München und Freising

x

Wichtige Information:

Bei Verwendung des Internet Explorers kann es auf dieser Seite zu Nutzungseinschränkungen kommen.
Wir bitten Sie den Browser zu wechseln, um die Veranstaltungsseite vollständig nutzen zu können.

Verantwortlich:Dr. Stephan Mokry
lecturer image