Fr, 01.07.2022, 18.00 - 19.30 Uhr

Finissage (vor Ort): FRIEDEN LEBEN: WAS TRAGE ICH BEI? FÜR EINE FRIEDLICHE WELT

Das Kunstprojekt FRIEDEN LEBEN geht zu Ende und lädt ein zur Finissage mit Theaterperformance, Archiventhüllung und Vielem mehr...
Zum Ende des Projekts möchten wir Sie ganz herzlich einladen zu unserer Finissage am Freitag, 01. Juli 2022 von 18.00-19.30 Uhr in die St. Egidien-Kirche in Nürnberg.
Es erwartet Sie ein spannendes Programm:
Die vielen gestalteten Papiertüten werden als "Archiv der friedlichen Handlungen" enthüllt.
Sie erleben die Uraufführung einer Theaterperformance von Johannes Volkmann und Arnd Schimkat - inspiriert von den gesammelten Schlagzeilen des Friedens.
Die Projektgruppe (Misereor in Bayern, Renovabis, missio München, Abteilung Weltkirche der Erzdiözese München und Freising und Domberg-Akademie) gibt Einblicke in das bewegte Projektjahr.
Im Anschluss laden wir Sie auf ein Glas Sekt ein und möchten mit Ihnen gemeinsam auf den Projektabschluss anstoßen.

Sollten Sie mit mehreren Personen kommen, geben Sie dies bitte über die enstprechende Funktion im Anmeldeformular an.

Allgemeines

Downloads

Kooperationspartner

Termin

Fr, 01.07.2022, 18.00 - 19.30 Uhr

Kursort

St. Egidien Kirche
Egidienplatz 12
90403 Nürnberg

Verantwortlich:

Tabea Janson

ReferentIn

-

Teilnehmerzahl

Dieser Termin ist auf maximal 300 begrenzt

Kosten

-

Kursnummer

27974

Zu diesem Event sind keine Downloads ersichtlich

Zu diesem Event sind keine Kooperationspartner ersichtlich

x

Wichtige Information:

Bei Verwendung des Internet Explorers kann es auf dieser Seite zu Nutzungseinschränkungen kommen.
Wir bitten Sie den Browser zu wechseln, um die Veranstaltungsseite vollständig nutzen zu können.

-