header decoline

#beziehungsweise Schawuot

1700 Jüdisches Leben in Deutschland
Schawuot | Pfingsten
#beziehungsweise Gemeinsamkeiten von Christen- und Judentum Mehr erfahren
image
Warum meist zwei Feiertage?
Viele Feste hängen an astronomischen Bedingungen
#beziehungsweise Pfingsten

Spannendes rund um Schawuot

Ritual des ersten Lernens

In vielen Gemeinden ist es üblich, die Kinder an Schawuot einzuschulen. Und in liberalen Gemeinden wird an dem Tag die Bar Mitzwa bzw. Bat Mitzwa („Sohn“ bzw. „Tochter des Gebotes“) gefeiert, was in etwa unserer Firmung entspricht. Jugendliche sind von da an ein volles Mitglied der Gemeinde und verpflichten sich, die Gebote zu halten.

Mehr zu Bar Mitzwa
#beziehungsweise Fronleichnam

Es gibt auch Bräuche, die an das Erntefest erinnern: Synagogen und Wohnhäuser werden mit grünen Zweigen und Blumen geschmückt. Dadurch ähnelt es rein äußerlich durchaus unseren Bräuchen zu Fronleichnam, das ja auch in diese Jahreszeit fällt. Ein Beispiel zeigt dieser Blick nach Israel.

Eindrücke aus Israel
Käsekuchen

Wer ein jüdisches Rezept sucht, findet es – neben anderen Informationen – hier:

Rezept und weitere Informationen
Brauch des Omer-Zählens

Noch ein bemerkenswerter Brauch ist das Omer-Zählen. Die Anweisung Lev 23,15 wird wörtlich genommen und man zählt die Tage von Pessach bis Schawuot. Diese Wochen gelten als ernste Zeit. Ein wenig vergleichbar mit dem Advent und dem Adventskalender – zumindest wenn man an die ursprüngliche Bedeutung des Advent als vorweihnachtliche Bußzeit denkt. Es gibt und gab auch eigene Omer-Kalender.

Beispiel Omer-Kalender

In vielen Gemeinden ist es üblich, die Kinder an Schawuot einzuschulen. Und in liberalen Gemeinden wird an dem Tag die Bar Mitzwa bzw. Bat Mitzwa („Sohn“ bzw. „Tochter des Gebotes“) gefeiert, was in etwa unserer Firmung entspricht.

Jugendliche sind von da an ein volles Mitglied der Gemeinde und verpflichten sich, die Gebote zu halten.

Mehr zu Bar Mitzwa

Es gibt auch Bräuche, die an das Erntefest erinnern: Synagogen und Wohnhäuser werden mit grünen Zweigen und Blumen geschmückt.

Dadurch ähnelt es rein äußerlich durchaus unseren Bräuchen zu Fronleichnam, das ja auch in diese Jahreszeit fällt. Ein Beispiel zeigt dieser Blick nach Israel.

Eindrücke aus Israel

Wer ein jüdisches Rezept sucht, findet es – neben anderen Informationen – hier:

Rezept und weitere Informationen

Noch ein bemerkenswerter Brauch ist das Omer-Zählen. Die Anweisung Lev 23,15 wird wörtlich genommen und man zählt die Tage von Pessach bis Schawuot.

Diese Wochen gelten als ernste Zeit. Ein wenig vergleichbar mit dem Advent und dem Adventskalender – zumindest wenn man an die ursprüngliche Bedeutung des Advent als vorweihnachtliche Bußzeit denkt. Es gibt und gab auch eigene Omer-Kalender.

Beispiel Omer-Kalender