Was kommt nach der Sozialraumanalyse?Webinar-Werkstatt

Datum: Fr 10. Juli und Fr 17. Juli 2020

jeweils 16 – 17.30 Uhr

Webinar-Werkstatt: Was kommt nach der Sozialraumanalyse?

 

Gemeinde in diesen Zeiten zu gestalten, ist herausfordernder denn je. Gleichzeitig ergeben sich ganz neue Chancen, in dieser bewegten Zeit, neue Akzente zu setzen.

 

Für alle, die sich bereits auf den Weg gemacht haben, pastorale Schwerpunkte zu entwickeln, stellen sich jedoch mehr denn je die Fragen: Was bedeuten die Fakten, Einsichten und Ergebnisse der Sozialraumanalyse unter diesen Vorzeichen für die Zukunft? Was könnten meine nächsten Schritte sein?

Webinar I am Fr 10. Juli 2020, 16-17.30 Uhr:

Hier stellen wir Ihnen wichtige Meilensteine auf dem Weg zu pastoralen Schwerpunkten vor, die ganz konkret umgesetzt werden können.
Erfahrungen und Beispiele aus der Praxis sollen Sie ermutigen, sich Schritt für Schritt auf den Weg zu machen, neue und ungeahnte Ressourcen vor Ort zu erkennen und zu nutzen, andere mitzunehmen sowie selbstbewusst neue Wege zu gehen.

Webinar II am Fr 17. Juli 2020, 16-17.30 Uhr:

Hier geben wir Ihnen Tipps, wie Sie neue Projekte konkret planen und umsetzen. Außerdem soll hier Raum sein, Ihre Fragen und Bedarfe vom ersten Webinar aufzugreifen und zu bearbeiten, so dass Sie sich gut gerüstet auf den Weg der pastoralen Konzeptentwicklung  machen können.

Ein Techniktest-Termin vorab stellt sicher, dass Sie möglichst ohne Komplikationen an der Webinar-Werkstatt teilnehmen können. Einen Link zum virtuellen Webinar-Raum in zoom sowie alle technischen Hinweise und weitere Informationen zum Termin für den Techniktest erhalten Sie einige Tage vor dem ersten Webinar per E-Mail.

DirektorinDr. Claudia Pfrang

Telefonsprechstunde donnerstags von 19 – 20 Uhr (ab 18.6.2020) und nach Vereinbarung
E-Mail: cpfrang@domberg-akademie.de
Telefon: 0170 / 808 3229