Kultur ist DAOpen-Air-Theater und Kammerkonzert

Zwei Sonntage voller Kultur:

E. T. A. Hoffmann DER SANDMANN &

Beethoven AN DIE FERNE GELIEBTE mit dem Trio Notturno und Florian Prey

Beethoven: An die ferne Geliebte am 25.10.2020

2020 dreht sich alles um einen der wichtigsten Komponisten Europas: Ludwig van Beethoven. Bundesweit wird das 250. Geburtsjahr des Ausnahmetalents gefeiert. Die Domberg-Akademie ehrt den Komponisten mit einem Kammerkonzert in Zusammenarbeit mit dem Trio Notturno und dem Bariton Florian Prey.

Das Klaviertrio versteht sich als kammermusikalisch offenes Dreigestirn und widmet sich thematisch besonderen Programmen, auch in erweiterten Besetzungen.

Im Jubiläumsjahr Beethovens erklingen gesangliche Werke des Komponisten aus den Schaffensjahren 1811-16. Titelgebend und im Zentrum des Konzerts steht der Liederkreis "An die ferne Geliebte" mit Bariton Florian Prey, sowie das berühmte "Erzherzogtrio".

Mit: Bettina Kuss (Violine), Klaus Kämper (Violoncello), Katharina Khodos (Klavier), Bariton Florian Prey

Referentin für (Inter)Kulturelle BildungMagdalena Falkenhahn

mfalkenhahn@domberg-akademie.de

T: 08161/181-2158