5. Landpastoraler StudientagFachtag

Die Wahlergebnisse zeigen es immer wieder: Auf dem Land findet die AfD stärkeren Zuspruch. Was ist los auf dem Land? Hängt dies mit einem Gefühl des Abgehängtseins zusammen? Was steckt hinter diesem Phänomen? Was beeinflusst politische Radikalisierungs- oder Entfremdungsprozesse? Was kann Kirche hier tun?

Rechtspopulismus – Herausforderung für den ländlichen Raum

Die Wahlergebnisse zeigen es immer wieder: Auf dem Land findet die AfD stärkeren Zuspruch. Was ist los auf dem Land? Hängt dies mit einem Gefühl des Abgehängtseins zusammen? Was steckt hinter diesem Phänomen? Wie wirkt sich das auf die Gestaltung von Demokratie in ländlichen Räumen aus? Was unterstützt die Teilhabemöglichkeiten sowie die Lebensqualität? Was beeinflusst politische Radikalisierungs- oder Entfremdungsprozesse? Was kann Kirche hier tun?

Der 5. Landpastorale Studientag will diesem Phänomen am Vormittag mit einer soziologischen Analyse auf den Grund gehen. Am Nachmittag erarbeiten Sie Strategien für den Umgang.

KursorganisationDr. Claudia Pfrang

Direktorin der Domberg-Akademie

E-Mail: cpfrang@domberg-akademie.de

Telefon: 0861/181-2176